Wie viel ist der CS:GO Skin wert?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...

how much is my csgo skin worth

Als guter Trader solltest du wissen, was deine Assets wert sind. Wenn du mit den CS:GO Skins handelst, ist es auch hilfreich zu ermitteln, was der aktuelle Preis deiner Items ist. Klingt kompliziert? Du fragst dich, ob es nicht einfach reicht, wenn du die Preise auf Steam checkst? Die schlechte Nachricht ist: nein, es reicht nicht. Die gute ist, wir zeigen dir, wie es geht und helfen dir, den Wert deiner Skins selbst einschätzen zu können. Im folgenden Beitrag diskutieren wir die Preise von CS:GO Skins, gehen durch die Besonderheiten des CS:GO Marktes und geben dir hilfreiche Tipps & Tricks auf den Weg, damit du deine CS:GO Skins nicht unter ihrem Wert, sondern einfach und schnell für echtes Geld verkaufen kannst.

“Wie viel sind meine CS GO Skins wert?” Das ist hier die Frage. Man ist leicht versucht, zu sagen: Es ist doch offensichtlich, schau die Preise auf Steam nach. Halt! Nicht alles, was auf Steam glitzert, wird verkauft – manche Skins sind in der Wirklichkeit weniger wert als auf Steam angegeben. Heute geben wir dir einen kleinen Guide zur Hand, dank dem du alles Wichtige über den Preis der CS:GO Skins erfährst.

Warum solltest du wissen, was dein Skin wert ist?

Der Markt der digitalen Waren boomt. Je mehr Interessenten, desto dynamischer das Trading-Umfeld. Daher sind die Preise auf dem CS:GO Markt auch weniger stabil, sie fluktuieren vor allem bei Skins mit höherer Seltenheit. Bedenke auch, dass der Preis auf Steam nicht direkt in den wahren Wert übersetzt werden kann, da du ja kein Geld an sich erhältst. Alles was du auf Steam für deine Skins bekommst lässt sich nicht monetarisieren. Sprich, du bekommst kein Geld. Somit kann der dort angezeigte Wert deines Skins etwas anders sein, als das auf dem “wirklichen” Markt der Fall ist.

CS:GO Skins – Wert

Auf den Preis der CS:GO Skins haben vor allem drei Sachen Einfluss: die Abnutzung, die Seltenheit und spezielle Features. Spezielle Eigenschaften sind zum Beispiel verschiedene Waffen-Module wie StatTrak- oder Souvenir-Skins.

Abnutzungslevels und der Wert der Skins

Die CS:GO Skins gibt es in verschiedenen Abnutzungsstufen, die sich allerdings während dem Gebrauch nicht weiter verändern. Der einmal zuerkannter Abnutzungsgrad bleibt für immer hoch oder tief und hat einen enormen Einfluss auf den Wert eines CS:GO Skins. In der Regel sind die teuersten Skins  fabrikneu (Factory New) und die günstigsten vom Kampf gezeichnet (Battle-Scarred). Interessanterweise gibt es auch einige Ausnahmen. Skins im abgenutzten Zustand können einen höheren Preis als die fabrikneuen erzielen. Je weniger abgenutzt, desto teurer, ist daher keine Faustregel. Die Seltenheit zählt höher. Mehr Informationen über die Abnutzung der CS:GO Skins haben wir für dich in einem separaten Blogpost zusammengestellt.

Seltenheit und Wert der Skins

Die Preise der CS:GO Skins unterscheiden sich auch je nach Seltenheit. Die Seltenheit hat wahrscheinlich den größten Einfluss auf den Wert eines Skins. Skins bringen den Waffen mehr Pepp und sorgen für ein besseres Spielerlebnis. So kosten ungewöhnliche gelbe/goldene Skins viel mehr als übliche blaue Skins (Mil-Spec). Die Seltenheitsstufen, auch Qualitätsstufen genannt, sind zusätzlich mit Schriftfarbe gekennzeichnet und lassen sich in folgender Reihenfolge darstellen (von gewöhnlich bis extrem selten): Blaue Skins (Mil-Spec), Violette Skins (Restricted), Pinke Skins (Classified), Rote Skins (Covert), Gelbe Items (Rare Special Items) . 

Generell gilt: Je seltener der Skin, desto teurer wird’s. Im Grunde genommen kommen die meisten Skins aus Waffenkisten. Ein Schlüssel, um eine Waffenkiste zu öffnen, kostet üblicherweise zwischen 1$ und 2,50$. Wenn man die Drop-Wahrscheinlichkeit (Seltenheit) und statische Kosten einer Kistenziehung und des Schlüssels bedenkt, bekommt man ein grobes Bild über den Wert eines CS:GO Skins. Dazu kommt aber noch eine Sache: die Waffe, für die der Skin bestimmt ist. Ein Skin für die AWP oder AK-47 wird wahrscheinlich teurer sein als weniger beliebte oder nur selten genutzte Skin. Und was zählt noch?

Spezielle Eigenschaften

Einer der Gründe, warum Counter-Strike:Global Offensive als ein faires Spiel gilt, ist, dass der Wettbewerb auf reinen Fähigkeiten basiert. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass Skins beim Spielen gar nicht helfen können.

StatTrak

Eine mögliche Eigenschaft der Skins ist StatTrak. Eine StatTrak-Modifikation bekommen meistens seltene Skins. Die Funktion erlaubt alle gemachten Frags zu tracken. Eine Waffe mit dieser Funktion hat ein Display, das die bisherigen Kills anzeigt. Die Kills werden nach einem Trade nicht übernommen, also muss man sich die Scores selbst erarbeiten. StatTrak Skins lassen den Preis eines CS:GO Skins deutlich steigern. In deinem Steam-Inventar erkennst du die StatTrak Skins an den orangenen Klammern im Item-Namen der Waffe.

Souvenir Skins

Ein weiteres Modul ist die Souvenir-Version. Diese Skins kommen ausschließlich aus den Souvenir-Paketen, die nur während den von Valve gesponserten Turnieren (Majors) gedroppt werden. Sie haben spezielle  Sticker, die sonst nirgendwo erhältlich sind. Der teuerste Skin, der jemals verkauft wurde – AWP Dragon Lore – hatte zum Beispiel die Sticker aus dem Boston Major 2018 Event MVP  und wurde darauf für 61.052,63 US-Dollar verkauft (!).

Spezielle Kisten

Und damit es nicht allzu einfach ist, es gibt noch weitere mögliche Eigenschaften, die den Preis beeinflussen.  Da sind Skins wie Doppler, Marble, Fade oder Gamma Doppler für Messer als auch Case Hardened Waffenskins.

All die Varianten machen eine Antwort auf die Frage “Wie viel ist mein Inventar wert?” nicht leichter. Da Steam zwischen diesen Varianten nicht unterscheidet, lässt sich der tatsächliche Preis deines Skins erst über die externen Seiten wie SteamAnalyst prüfen. Um mehr über diese Art von Skins zu erfahren, schaue bei unserem Blogpost vorbei.

Wo verkaufen?

Skin-Markt ist wie jeder andere Markt. Der Preis wird von Angebot und Nachfrage reguliert. Selbst wenn du deinen besten Skin verkaufen willst und von seinem Preis überzeugt bist, kommst du nicht weiter, wenn sich kein Käufer findet. Die Nachfrage ist also nicht weniger wichtig. Und der Preis, den du dir zusammengereimt hast, wird am Ende zu dem Preis, den jemand bereit ist zu zahlen. So weit, so gut. Kompliziert ist es nicht und du hast einige Absatzmärkte für deine Skins:

Steam-Markt

Der offizielle Steam-Markt betrieben von Valve ist vor allem durch hohe Preise und ein breites Angebot gekennzeichnet.

Private Angebote

Finde einen Käufer, bespreche alle Details, so dass beide Seiten zufrieden sind. Hier ist dein Spielraum zum Verhandeln am größten.

Drittanbieter-Märkte

DEs gibt viele solche Märkte, die Skins verkaufen. Skinwallet Markt ist einer von ihnen. Was ihn allerdings von anderen Anbietern abhebt, ist der tiefstmögliche Preis und keine Provisionsgebühr. Bald dürfen Nutzer ihre Skins dort selbst zum Verkauf anbieten. Probiere es selbst mal aus.

Händler-Webseiten

Wenn du deine CS:GO Skins ähnlich wie bei Steam verkaufen willst, aber dein Geld auch außerhalb der CS:GO-Welt nutzen möchtest, bietet sich an, Märkte von privaten Anbietern zu nutzen.

Am schnellsten erhältst du echtes Geld für deine CSGO Skins auf Skinwallet.com. Es ist ein sicherer Händler mit klaren Transaktion Abläufen. Der minimale Skinwert muss über 0,5 US-Dollar betragen, damit der Skin verkauft werden kann. Ausser uninteressanten wertlosen Skins unter 0,5 $ kann man dort aber alles, auch in größeren Mengen, verkaufen und erhält das Geld sofort ausgezahlt.

Finales Statement

Also nun, wie hängt all das mit dem Preis zusammen? Es führt kein Weg daran vorbei, alle verfügbaren Optionen abzugleichen. Du möchtest nur Skins tauschen? Ein Trade “Skin for Skin” kann die beste Wahl sein. Aber vergiss nicht, wenn etwas zu schön ist, um wahr zu sein…, ist es nicht wahr. Dein Trade-Partner kann seinen Skin übertrieben hochpreisen um ihn loszuwerden. Die beste Quelle, wo du die Preise aller Skins vergleichen kannst, ist SteamAnalyst. Dort findest du eine Art Tabelle mit CS:GO Skins-Werten und kannst auch die seltensten Patterns wie Case Hardened oder Doppler vergleichen. So bewegst du dich immer näher an den richtigen Preis.

Bekannterweise ist Wissen nicht alles, man muss es noch einsetzen. Also überprüfe einfach alle wichtigsten Parameter: Wie ist der Float-Wert? Sind Sticker drauf? Vielleicht hast du sogar einen ultraalten Sticker auf deiner Waffe, der mittlerweile Tausende Bucks wert ist? Check lieber alle Sticker zwei oder drei Mal, bevor du dein Vermögen für ein Butterbrot abgibst.

Na gut, jetzt aber zur Sache: wie viel ist also dein CS GO Skin wert?

Wie überall, gibt es auch hier keine endgültige Antwort. Einen Preis-Rechner oder sowas in der Art gibt es leider nicht. Der Handel mit Skins kostet dich etwas Zeit und Mühe – du musst jedes Mal eine Weile recherchieren bis du den optimalen Preis einschätzen kannst. Wenn du aber deine Skins für echtes Geld direkt verkaufen möchtest, bist du bei uns genau richtig. Mit einem direkten Geldtransfer auf ein eWallet deiner Wahl ist der Deal in Sekundenschneller vollbracht. Teste es aus, verkaufe deine Skins für bares Geld und bekomme den bestmöglichen Preis mit Sofort-Cash.

Comments

comments