Kostenlose CS:GO Skins – der ultimaitve Guide

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

free csgo skins

In CSGO sind Waffen-Skins (Waffen-Lackierungen) ein heiß begehrtes Objekt. Durch einen aufgepeppten Look sind sie ein absoluter Fun-Faktor, sie stärken das Selbstbewusstsein und den Kampfgeist unter CSGO Spielern. Der Skin-Markt ist mittlerweile gewachsen und bietet immer mehr Möglichkeiten an, kostenlose CSGO Skins zu bekommen. Da CSGO Skins je nach Typ schnell den Wert von mehreren Hundert Euro erreichen können, kann es sicherlich nicht schade, sich mit dem Thema kostenlose CSGO Skins auseinanderzusetzen.

Kostenlose CS:GO Skins – der ultimative Guide

In CS:GO sind Waffen-Skins (Waffen-Lackierungen) heiß begehrte Objekte. Dank dem aufgepeppten Look sind sie ein absoluter Fun-Faktor, sie stärken das Selbstbewusstsein und den Kampfgeist unter den CS:GO Spielern. Der Skin-Markt ist mittlerweile gewachsen und bietet immer mehr Möglichkeiten an, kostenlose CSGO Skins zu bekommen. Da CS:GO Skins je nach Typ schnell den Wert von mehreren Hundert Euro erreichen können, kann es sicherlich nicht schaden, sich mit dem Thema – kostenlose CS:GO Skins – auseinanderzusetzen.

Wo und wie kann man kostenlose CS:GO Skins bekommen?

Spielen, spielen, spielen. Die einfachste Option, kostenlose Skins in CS:GO zu bekommen, ist einfach zu spielen. In CS:GO werden kostenlose Skins an Spieler verlost. Man gewinnt sie im Drop, der nach einem Match erfolgen kann. Es werden auch Kisten gedroppt, aber für diese braucht man einen Schlüssel – es ist also keine kostenlose Alternative. Drops sind random, d.h. jeder hat die gleiche Chance auf ein Skin-Fallout und es tut auch nichts zur Sache, in welchem Spielmodus und auf welchem Server man spielt (außer: es muss ein VAC gesicherter Server sein). Man kann pro Woche eine limitierte Anzahl von Drops erhalten. Drops im Spiel sind ein cooles Feature, da man die Skins so kostenlos bekommt. Man muss aber an der Stelle anmerken, dass dabei meistens günstigere Skins von niedriger Seltenheit  gedroppt werden. Das sind größtenteils Skins, die 4 bis 10 Cent wert sind. Dennoch ist es die einfachste Methode, an kostenlose Skins in CS:GO heranzukommen, was für einen Spielanfänger erstmal ausreichend ist. Wenn du aber mit billigen Skins nicht ganz zufrieden bist, zeige ich dir weitere Möglichkeiten, wie du an Skins von höherer Seltenheit kostenlos kommst.

Alternative Methoden, um kostenlos an Skins zu kommen

Trade dich hoch und erhalte kostenlos bessere Skins

Bessere Skins kannst du durch geschicktes Trading kostenlos erhalten. Mithilfe von Trading-Seiten und Steam-Markt kannst du deine Skins hochtraden. Durch gute Trade-Angebote kann man auch seltene Skins erbeuten. Um das zu erreichen, sollte man zuerst den Wert der Waffe beurteilen und überprüfen, wie stabil dieser auf dem Steam-Markt ist. Es ist außerdem sinnvoll, selbst einen beliebten Skin anzubieten, für den sich schneller Interessenten finden. Wichtig ist auch die Prüfung des Waffenzustands (wear, float) im Inventar des Traders, um Täuschungsversuche zu vermeiden.

Du machst ein Angebot auf einer Trading-Seite, am besten an möglichst viele Trader, die interessante Skins anbieten. Versuche einen gleichwertigen oder etwas teureren Skin zu finden. Je mehr Angebote du machst, desto höher die Chance auf einen erfolgreichen Trade. Ein weiterer Tipp ist, geduldig zu bleiben und abwarten, um den besten Deal abzuschließen. Vor dem endgültigen Tausch solltest du die Marktpreise immer wieder zwischenchecken, da sie stark variieren können. Einfach mal ausprobieren, hochtraden und wertvolle Skins kostenlos bekommen! Alternativ, falls niemand deine Skins haben möchte, kannst du noch einen Trade-Up Contract eingehen. Mit diesem CS:GO Tool kannst du zehn Skins gegen einen mit höherer Qualität umtauschen.

Kostenlose Skins als Giveaways

Viele Brands verschenken Skins auf ihren Social Media Seiten. Als Gegenleistung erwarten sie meistens einen Like oder dein Engagement in Form eines Kommentars oder Teilens ihrer Company-Posts. Wenn du die Companies followst und ab und zu durch ihre Posts stöberst, bekommst du mit geringem Aufwand und einem Mausklick  CSGO Skins kostenlos. Skinwallet veröffentlicht regelmäßig derartige Aktionen auf Twitter oder Facebook. NeuGIERIG? Folge uns und halte Ausschau nach kostenlosen CS:GO Skins, die wir in regelmäßigen Abständen “einfach so” für dich droppen.

Andere Möglichkeiten, kostenlose CS:GO Skins zu erhalten

Auch über Drittanbieter-Seiten kannst du Skins gratis bekommen. Das heißt aber, dass du in den meisten Fällen als Gegenleistung etwas auf der Seite unternehmen musst, wie z.B. Umfragen ausfüllen, Apps aus dem Playstore herunterladen oder verschiedene Spiele spielen. Auf diese Art und Weise gewinnt man Coins bzw. Punkte, die später mit Skins ausgezahlt werden. Sehr verbreitet ist auch das Referral-System. Auf einer solchen Seite gibt man einen Referral-Code von anderen Usern (eigene Freunde, Youtuber, Streamer) ein oder rekrutiert Freunde, indem man den eigenen Code weitergibt, und erhält Credits hierfür. Meistens bekommt man auch Punkte für solche Aktionen wie Einloggen, Weiterempfehlen oder Liken.

Nun Klartext: Lohnt sich das?

Der Haken bei vielen Webseiten ist, dass du anstatt Geld, deine Zeit aufopfern musst … und du möchtest verständlicherweise lieber spielen und keine Umfragen ausfüllen. „Einfach so“ kostenlose Skins zu bekommen geht natürlich nicht. Meistens muss man etwas unternehmen, bevor man Skins für umsonst erhält. Sei vorsichtig auf Webseiten, auf denen du zuerst etwas einzahlen musst, bevor du mitmachen darfst. Mein Tipp: halt dich am besten fern von solchen Seiten. Es gibt zwar mittlerweile auch Seiten, auf denen man ohne Startguthaben kostenlos mitmachen darf, eine Gegenleistung wird aber immer erwartet. Während das Spielen, Zocken, Referral-Codes-Vergeben oder Umfragen-Ausfüllen viel Zeit und Nerven kosten kann, gibt es auch Optionen, die etwas angenehmer sind. Zum Beispiel der Direktkauf von Skins.

Auf dem Skinwallet Markt findest du die gewünschten Skins zu besten Preisen auf dem CSGO Skin Markt. Bevor du Geld ausgibst, schaue in deinem Inventar nach, ob du irgendwelche CSGO Skins nicht mehr haben möchtest und verkaufe sie auf Skinwallet. Du erhältst so am schnellsten Geld für den Verkauf von Skins. Mit diesem Geld kannst du zu besten Preisen und ohne Händlerprovision neue CSGO Skins auf dem Skinwallet Markt kaufen.

Wie du siehst, ist es eine genug sinnvolle Alternativen, denn so kannst du etwas für dich rausholen. Diese wollten wir dir in diesem Artikel vorstellen, so dass du eine sinnvolle Alternative hast, bei der du auch etwas für dich rausholen kannst. Durch Trading z.B. knüpfst du neue Kontakte, lernst die Community besser kennen und entwickelst deine Trading-Skills weiter. Auch durch Social Media Kampagnen bekommst du mit minimalem Aufwand coole Skins als Giveaways und bist dadurch up-to-date mit der Gaming-Branche. Auch für billigere Skins kann es durchaus sinnvoll sein, eigenes Inventar etwas upzugraden. Wenn es dir also Spaß macht, leg los! Etwas Zeit und Lust braucht man jedoch bei jeder der genannten Lösungen – aber das sollten die besten Gamer doch investieren können. Und zu guter Letzt, vergiss nicht – wie überall sonst, gilt auch hier die Regel: Wenn etwas umsonst ist, bist Du das Produkt.

Zusammenfassung

Kostenlose CS:GO Skins sind zwar verlockend, dennoch bekommt man sie nicht ganz ohne Aufwand. „Einfach so“ bekommt man sie außer in CS:GO Spiel, nirgendwo sonst. Meistens muss man irgendetwas unternehmen, um die Skins kostenlos zu erhalten. Es gibt mittlerweile ziemlich coole Alternativen. Auch wenn es meistens nicht die teuren Skins sind, gibt es für jeden etwas dabei. Ob das etwas für dich ist, solltest du selbst herausfinden. Probiere es am besten mal aus – es ist auf jeden Fall einen Versuch wert!

Comments

comments