Wöchentliche CS:GO Esports Zusammenfassung | 14. September 2020

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...

csgo esport recap

Willkommen, zu weiteren Esports Nachrichten! Diese Woche haben wir, nebst der Coachpokalypse die mit Verbannung, Suspendierung und massiven Kaderänderungen einherging, wichtige Major Neuigkeiten miterlebt. 

Beginnen wir mit dem Major-Thema. Valve kündigte an, dass Rio Major abgesagt wird, da ein LAN für die meisten Beteiligten nicht in Frage kommt. Die RMR-Events werden online fortgesetzt, bis der nächste gültige Termin bekannt wird. Dies dürfte eine Entlastung für Teams sein, die bisher einen schlechten Lauf durch die Major-Strecke hatten und gibt ihnen die Gelegenheit, wieder auf den Zug zu springen.

Nachdem Hard Legion und MIBR für den Missbrauch ihrer Trainer mit dem RMR-Punkte-Verlust bestraft wurden, hat ihre Leistung deutlich abgenommen. Apropos MIBR… Nun, es blieb nicht mehr viel davon übrig. Nachdem sich das Management von Fernando “Fer” Alvarenga und  Epitacio “Taco” de Melo sowie vom Trainer Ricardo “dead”  Sinigaglia trennte, trat auch der Teamkapitän Gabriel “Fallen” Toledo aus Protest zurück. Das gebliebene Duo, zusammengesetzt aus dem AWPer Star, Vito “kNgV-” Giuseppe und dem Neuzugang Alencar  “trk”  Rossato, stellt die Organisation in einer unsicheren Situation. Da die Statistiken von trk in den letzten drei Monaten litten und kNg mit den Entscheidungen des Managements unzufrieden war, bleibt ungewiss, ob MIBR es mit den Spielern des früheren Kaders wieder aufnimmt. Ist die Entscheidung, FURIA zu kaufen, weiterhin aktuell? Wir werden sehen.

Im NA geht die Fortsetzung des Klassikers “Bilde ein Team und geh” weiter, diesmal für Damian “Daps” Steele, der von Gen.G zurücktrat, nachdem Rio Major gecancelt wurde. Er wird so lange bei der Mannschaft bleiben, bis ein Ersatz für ihn gefunden wird. Mit daps’ Geschick, talentierte Spieler zu finden, muss man sich fragen, welches nächste erfolgreiche Team er aufbauen mag.

In Polen wurde Daniel “STOMP” Péomiski  aus dem HONORIS-Kader gestrichen, so dass Filip “NEO”  Kubski  und  Wiktor  “TaZ”  Wojtas die einzigen aktiven Teammitglieder blieben. An dieser Stelle muss man sich fragen, werden mit der alten  Virtus.Pro Crew Telefonate für den letzten Tanz geführt?

Wir werden nicht alle Trainer auflisten, die für den Missbrauch des Coaching-Fehlers bestraft wurden, aber ihr könnt eine vollständige Liste der Updates zu diesem Thema auf der Website von HLTV finden.

Was einige gute Nachrichten angeht: Die Tatsache, dass Henry “HenryG” Greer die Kommentatoren-Kabine zu unserem Bedauern verließ, kam Cloud9 zugute. HenryG wurde zum General Manager des Teams und ist nun für jeglichen Wechsel innerhalb des Kaders zuständig. Seitdem gab er bekannt, dass Aleksandar “Kassad” Trifunovic als Trainer angestellt wurde und verkündete den 1.650.000 US-Dollar teuren Transfer von Alex “ALEX” McMeekin von Vitality. 

In der DACH Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) wurde offiziell, dass am 18. November eine neue Turnierreihe, die United Pro Series startet. Es erwartet uns ein 28 tägiges spektakuläres Erlebnis! MateCrate aus Hamburg wird die Organisation der Veranstaltung übernehmen. 

Das wäre alles für diese Woche. Leute! Achtet darauf, EPL Season 12 diese Woche zu sehen, denn wir nähern uns dem Gruppenphase-Ende. In der Zwischenzeit, bleibt sicher, entspannt und habt eine tolle Woche!

Comments

comments