5 hässlichste CS:GO Skins und was du damit machen kannst

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Alles ist Geschmacksache und über Geschmäcker diskutiert man bekanntlich nicht. Ach, wirklich? Wir behaupten, dass es tatsächlich CS GO Skins gibt, die schon fast peinlich sind und welche im allgemeinen Empfinden als hässlich befunden werden. Die meisten von uns verwahren sie in ihrem Inventar. Grauenvolle CSGO Skins, welche man beim besten Willen weder überziehen noch freiwillig kaufen würde, sind ein Laster. Und unabhängig davon, wie selten oder intakt sie sind, das reine Design macht sie unbrauchbar. Es ist zwar nichts Schlimmes daran, auch hässliche CSGO Skins zu lieben, doch wir stehen auf eine gewisse Ästhetik, die unser Spiel hübscher machen soll. 

Was macht einen CSGO Skin schön

Skins sind Kunstwerke. Und wie bei jeder Kunst, gibt es drei Arten davon. 

Die erste Art von Kunst ist die, welche den allgemeinen Geschmack trifft. Diese Kunstwerke sind ästhetisch, in der Regel leicht zu verstehen und angenehm anzusehen. Sie sind eher durchschnittlich und wenig herausragend. Einem gewöhnlichen Kunst-Konsumenten wäre extraordinäre Kunst sowieso zu wenig bodenständig. 

Die zweite Art der Kunst richtet sich an Genießer, so genannte Connaisseurs. Sie kennen die Geschichte der Werke und ihre Autoren, verstehen die darin verborgenen Botschaften, schätzen das verwendete Material und anerkennen den eingesetzten Aufwand. Ein Kunstkenner würde sich nur schwer für alltägliche Kunst für Massen begeistern. 

Die dritte Art von Kunst findet weder bei den ersten noch bei den Zweiten Zuspruch. Denn sie beide würden nicht ein mal 5 Minuten ihres Lebens dafür verschwenden, um sich mit etwas zu beschäftigen, was sie gar nicht bewegt. 

Und das ist wahrscheinlich die beste Definition eines schönen Skins. Ein schöner Skin bewegt. Du hältst ihn in der Hand und denkst „wow“. Der Skin hat etwas Schönes an sich. Er ist interessant oder geheimnisvoll, elegant oder erschreckend. Er macht mit dir etwas. Wieso sind alle Skisn denn nicht so?

Wann ist ein CSGO Skin hässlich

Schlimmste CSGO Skins können in der Waffenschmiede von Valve entstehen oder von der Hand eines Hobbyentwicklers stammen. Wie ist es denn möglich, dass die Community trotzdem für sie abstimmt und sie dadurch im Spiel landen? Ja nu. Hast du jemals unansehnliche Kleider an einer Modeschau eines berühmten Designers gesehen? Genau. Bei den CSGO Skins herrscht das gleiche Prinzip. Es gibt Menschen, die auf krasse Klamotten oder Skins abfahren. Sonst gäbe es Haut Couture schon längst nicht mehr, und niemand würde ein Duckface vor der Kamera machen oder die Air Max zu exorbitanten Preisen kaufen. Geht unser Geschmack verloren? Nein, er verändert sich nur auf der Suche nach dem optimalen zeitnahen Design. Untenstehend haben wir die hässlichen Skins in drei  Kategorien geordnet. 

Design passt nicht zum Waffenstil

Die erste Kategorie von hässlichen CSGO Skins sind die Möchtegern-Skins. Das sind sozusagen die schlimmsten CSGO Skins. Sie schreien förmlich: „Mit mir stimmt etwas nicht“. Und obwohl der Kunst keine Grenzen gesetzt werden dürfen und auch Tomaten nicht zwingend rot sein müssen, gibt es bestimmte Designs, welche das Waffenmodell entweder zu Schreckschusspistole oder Spielzeug-Wasserkanone machen. Beim Betrachten solcher Skins entdeckt man nichts Besonderes. Kein Detail, welches entzückt, kein Farbfleck am richtigen Ort. Dabei möchte man ja mit der Waffe etwas ausdrücken, der Welt etwas mitteilen. Ma möchte sie mitnehmen und immer dabeihaben. 

P90 | Teardown

Beim Anblick dieses Skins fragt man sich wahrlich: what the fuck? Der Skin sieht aus, als hätte der Entwickler namens Ventil seine Tauchgänge in den Ferien am Roten Meer darauf verarbeitet. Dem Skin nach zu urteilen, waren es aber keine angenehmen Erlebnisse. Dieser Skins ist weder Fleisch noch Fish. Und er wirbt um den Titel des „Übelsten CSGO Skins aller Zeiten“.

Langweilige CSGO Skins 

Einige CSGO Skins sind nicht deshalb schlimm, weil sie potthässlich sind. Sie sind einfach nur extrem langweilig. Man würde erwarten, dass etwas im Design passiert, dass uns auf der Oberfläche etwas Aufregendes erwartet. Sei es nur ein kleines verstecktes Symbol mit verborgener Bedeutung, die man erst entschlüsseln muss. Stattdessen hältst du in der Hand etwas Graues oder Beiges oder so Dunkles, dass man nicht mal die Waffenteile darunter richtig erkennt. Und auch wenn die Waffe oberselten wäre und überteuert, sie bleibt trotzdem langweilig. 

M9 Bayonet | Urban Masked

Langweilige Messer gehören sicherlich zu der Klasse „teuerste hässliche CSGO Skins“. Die gesamte CSGO Messer-Sammlung bietet genügend davon und egal, welches Messermodell man nimmt, es findet sich für jedes davon eine entsprechend langweilige Ausführung. 

MAC-10 | Indigo

Der blaue MAC-10 ist ein gutes Beispiel dafür, dass das Design nicht zwingend grau oder Khaki sein muss, um langweilig zu wirken. Diese Waffe gibt eigentlich nichts her. Und sie ist leicht mit dem Geschwindigkeitsmesser der Polizei zu verwechseln. Mit den MACs ist sowieso sonne Sache. Einige sehen aus, wie Bohrer, andere wie Haartrockner. Und der da unten, MAC-10 Carnivoire Fleischfresser) sieht aus, als hätte man der Oma ihre Gardine abgeschnitten und auf die Waffe geklebt. Was für ein grauenvolles Stück. Lustigerweise ist dieser Skin noch heute populär. Aber ja, Kim Kardashian ist es auch. 

Niemand will sie besitzen

Manche Skins sind echt gut gemeint und der Ersteller hatte sogar eine Vision. Diese ist ihm aber nur mittelmäßig gelungen. So gibt es zwar CSGO Skins, welche schöne Farben oder Muster haben, doch auf der Waffe sehen sie einfach nur affig aus. Entweder hat man den Eindruck, dass man keine Waffe, sondern Spielzeug in der Hand hält oder man muss erstmal lange überlegen, was das Design-Muster darstellen soll. 

USP-S | Caiman

Wer hier einen Kaiman sieht, verfügt über eine große Vorstellungskraft. Die Idee für diesen Skin war nicht schlecht, doch die Ausführung ist grässlich. Dabei gehört dieser Skin nicht zu den allerbilligsten. Die Künstler OniLolz und Zaphk haben sonst doch wunderschöne Skins kreiert. Denken wir nur an den M4A4 Kaiser oder den AWP Mortis. Was hier passiert ist, kann man nicht genau beantworten. Das Kaimanen Auge sieht aus, wie ein Schlüsselloch, die Schuppen sind als solche gar nicht erkennbar und der rote Griff ist zu auffällig. Die schöne USP-S verschwindet unter dem schweren Muster. Von uns, beide Daumen nach unten. 

Einige misslungenen Skins sind teilweise sogar selten und haben dadurch einen höheren Preis. Ein gutes Beispiel für einen Skin, der zwar nicht schön, aber dafür teuer ist, ist der teuerste hässliche Skin, der Galil Akoben. Und wenn er nicht selten wäre, würde ihn wahrscheinlich niemand haben wollen. Purer Horror von Streifen, die der Ersteller direkt nach seinem sonntäglichen Kinder-Zoo-Besuch zwischen Mittag- und Abendessen auf die Waffe knallte.

Dieser Skins ist definitiv übermustert, zeigt die Feinheiten und Details der Waffe nicht und sieht eigentlich erst im stark abgenutzten Zustand besser aus (unten) 

Warum sind schlimme CSGO Skins wertvoll

Zum Glück sind nicht alle Skins gleich und nicht alle schön. Dank den weniger interessanten Waffenskins stechen die schönen umso stärker hervor. Sie sehen aus, wie Prinzen unterm Bauernvolk: bunt, elegant, ehrenwert, geheimnisvoll. 

Was kann man mit hässlichen CSGO Skins machen

Auf Spielerforen wird oftmals die Frage nach den hässlichsten Skins gestellt. Die Antworten sind zwar unterschiedlich, doch sie wiederholen sich immer wieder. Deshalb ist es so schwierig, die unbeliebten CSGO Skins loszuwerden. Was du nicht gerne hast, haben die anderen möglicherweise auch nicht gerne. Bevor man sie tauscht oder mit dem Aufwertungsvertrag durch bessere ersetzt, dauert es in der Regel sehr lange. Gleichzeitig möchte man möglichst bald den Müll aus seinem Inventar entsorgen und Platz und Geld für etwas Schöneres schaffen. Wenn dir etwas nicht gefällt und du es nicht ausstehen kannst, können wir dir einen Dienst anbieten. 

Ohne Fragen kaufen wir dir auf Skinwalet.com die hässlichsten Skins ab und zahlen dafür echtes Geld! Es gibt nur eine Einschränkung. Die Skins dürfen nicht weniger als 0,50 $ Wert sein. Alles, was darüber ist, kannst du bei uns auf ein Schlag verkaufen. Die Auszahlung erfolgt blitzschnell und du kannst das verdiente Geld für etwas anderes verwenden. Zum Beispiel für den Kauf eines neuen Skins auf unserem neuen Skinwallet Markt. So oder so, schaue bei uns vorbei. Wir haben riesige Auswahl und sind überzeugt, dass du auf unserem Markt etwas passendes findest. Unsere Preise sind großartig. Und bei uns kannst du wirklich hässliche Skins CSGO verkaufen.

Fandest du die von uns ausgewählten Skins auch hässlich? Falls nicht, freuen wir auf deinen Kommentar und deine Gegenargumente. Wir lassen uns gerne das bessere Belehren.  

Comments

comments