Wie kann ich andere Spieler in CS:GO stummschalten?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...

how to mute someone in CSGO

Seit dem Release in 2012 wird das CSGO weltweit immer beliebter, insbesondere nach dem Entschluss, das Spiel für alle registrierten Steam-Nutzer frei zugänglich zu machen. Mit der steigenden Anzahl von über einer Million Spieler, ist es schwieriger geworden, Kontrolle über das Fehlverhalten der Spieler zu behalten und irgendein Verhaltenskodex durchzusetzen. Extreme Beleidigungen werden selbstverständlich gebannt, es ist jedoch unmöglich, jedes Schimpfwort und jede Lästerei nachzuverfolgen. Das bedeutet leider, dass die globalen Server von Störenfrieden wimmeln. Sie werden nicht zögern, dich zu beschimpfen und alles loszuwerden, was ihnen durch den Kopf geht. So etwas kann dir schnell den Spaß verderben.

Irgendwann bleibt dir nichts anderes übrig als dich von den Störenfrieden zu befreien, um unbehindert weiterzuspielen. In dem Fall kannst du CS GO Spieler muten oder die Voice Messages komplett ausschalten. Das Valve-Team hat hierfür dieses Jahr eine Lösung gefunden und automatische Stummschaltung für häufig gemeldete Spieler dieses Jahr eingeführt. Du kannst den Störenfried melden und wenn du als Grund “Beleidigung” angibst, wird er automatisch gemutet. Zusätzlich werden sein Name und Avatar ausgeblendet. Du möchtest handeln und erfahren, wie man selbst einen Spieler muten kann? Mit diesem Guide erfährst du, wie du in CSGO Leute zum Schweigen bringst, ohne sie zu blocken. Die Benutzeroberfläche bietet einige Optionen das problemlos zu tun.

Welche Wege gibt es, die CSGO Spieler zu muten?

Du kannst auf zwei verschiedene Weisen einen CS GO Spieler stummschalten: über das Scoreboard oder über die Konsole. Die einfachste Methode ist, das Scoreboard zu nutzen. Tue das am besten zu Beginn einer Runde oder in der Pause zwischen den Runden, damit du im Eifer des Gefechts keine Zeit fürs Klicken auf die Score-Liste verlierst. Wenn dich generell der Voicechat stört, kannst du einen Konsolenbefehl verwenden, um die Chat-Stimmen komplett zu unterdrücken. Der Nachteil davon ist, dass du den guten Part von Chat-Gesprächen dadurch verpasst. Zum Glück kann man den Befehl fürs Aus- und Einschalten des Voicechats kombinieren. Auf diese Art und Weise kannst du auch mitten im Match und unter Stress mit einer Taste den Voicechat ausschalten, um dich komplett der Schlacht zu widmen und sobald der Sieg auf deiner Seite liegt, ihn wieder einschalten.

Und nun, wie mutest Du jemanden in CSGO?

Im Folgenden beschreiben wir im Detail, wie du Leute in CSGO muten kannst. Wenn du dich für die Scoreboard-Option entscheidest, gehe die folgenden Schritte durch:

  1. Halte die TAB-Taste gedrückt, um das Scoreboard zu öffnen.
  2. Klicke einmal die rechte Maustaste an, um den Mauszeiger zu aktivieren.
  3. Gehe mit dem Mauszeiger auf den Spieler, den du muten möchtest, klicke wieder auf die rechte Maustaste.
  4. Wähle aus dem Pop-Up Fenster “Kommunikation blockieren”.
  5. Lass die TAB-Taste wieder los, um das Scoreboard zu schließen.

Nun wirst du keine Sprachnachrichten von dieser Person hören und keine Chat-Nachrichten von ihr bekommen.

Kann man die Stimme in CSGO komplett ausschalten?

Ja klar, du kannst in CS GO alle Spieler gleichzeitig muten. Um dies zu tun, gehe wie folgt vor:

  1. Öffne die Konsole, indem du “ ` ” drückst.
  2. Gib den Konsolenbefehl „voice_enable 0“ ein und drücke die Eingabetaste. Nun ist die Sprache deaktiviert.
  3. Das Stummschalten kannst du wieder rückgängig machen, indem du alles, wie obenstehend, machst; mit der Ausnahme, dass du am Ende „voice_enable 1” eingibst.

Es ist etwas umständlich all das mitten im Spiel zu tun. Stelle dir vor, du müsstest das machen, während du vom Gegner-Team umgeben bist – unmöglich. Zum Glück haben wir auch dafür eine Lösung. Du kannst diesen Befehl als Binding hinzufügen also einen Shortcut daraus machen. Es geht wie folgt: 

  1. Öffne die Konsole, indem du “ ` “ drückst.
  2. Gib bind * „voice_enable 0″ ein, wobei (*) die Taste ist, mit der du den Voicechat ausschalten kannst. Drücke dann noch die Eingabetaste.
  3. Du solltest auch einen Bind für das Einschalten hinzufügen. Gib bind ^ „voice_enable 1″, wobei (^) die Taste ist, mit der du die Sprache wieder aktivierst. 

Wenn du den Voice nicht komplett ausschalten möchtest, kannst du den Befehl zu voice_scale # nutzen, wobei (#) für jede Nummer von 0 (stummgeschaltet) bis 1 (volle Lautstärke) steht. Mit der Taste kannst du die Lautstärke beliebig regulieren, z.B. auf 0,2 (20% der vollen Lautstärke), so dass die Stimme leiser gestellt wird und nicht mehr stört. Diese Methode ist auch eine gute Lösung, wenn du jemanden in der CSGO-Lobby muten möchtest, da der Befehl auch außerhalb des Matches funktioniert. Also erinnere dich daran, bevor du mit deinen Freunden spielst.

Leider gibt es keine gute Nachricht für diejenigen, die jemanden aus der Warteschlange muten wollen. Die einzige Lösung wäre in dem Fall, dass du die Einstellungen deiner Lobbys änderst, und nur den eingeladenen Personen den Eintritt gewährst. Es gibt auch weitere Methoden, die Befehle zur Steuerung der Chat-Anzeige zu verwenden, falls du von diesem Kommunikationssystem die Nase voll haben solltest. Dieser Schritt sollte allerdings nur von Usern ausgeführt werden, die sich mit den CSGO Befehlen gut auskennen, da man das User-Interface destabilisieren kann.

Warum solltest du die Spieler in CSGO überhaupt stummschalten?

Stell dir einen Moment der absoluten Konzentration vor – kampfbereit wartest du auf deine Gegner, die immer näher rücken. Plötzlich brüllt ein unreifer Player in sein Mikro und versucht den anderen zu erklären, was sie tun sollen. Noch schlimmer – er hört laute Musik, die durch den Voicechat boomt. Ob du es willst oder nicht, durch so etwas lässt du dich schnell ablenken und hörst den schleichenden Gegner nicht. deine Reaktionszeit ist verlangsamt und der beste Moment zum Angriff verpasst. Von solchen Situationen gibt es viele. Wenn das nur ein Störenfried ist, kannst du ihn einfach blocken. Wenn du Pech hast, sind es mehrere – aber wie du gerade gesehen hast, auch dafür gibt es eine Lösung! Nutze die Tasten-Binds – eine effiziente und etwas schickere Methode.

Was ist noch zu beachten, wenn du andere Spieler in CSGO muten willst? Beachte, dass von einer endgültigen Ausschaltung der Chatfunktion, abzuraten ist. Du wirst dadurch von anderen Spielern getrennt und kannst von ihren Bewegungen nur schwer raten, wie ihr nächster Schritt sein wird. Auch wenn nicht jeder “nach dem Lehrbuch” spielt, ist CSGO immerhin ein Multiplayer-Teamspiel, in dem Austausch im Vordergrund steht. Wenn der Voicechat zu laut oder schlicht unverständlich wird, nutze die Tasten-Binds und passe die Lautstärke flexibel je nach Bedarf an.

Fazit

In CSGO kannst du einen Störenfried entweder über das Scoreboard stummschalten oder den Voicechat komplett deaktivieren. Du musstest wahrscheinlich auch feststellen, dass das Stummschalten eines einzelnen Players über die Konsole nicht möglich ist. Mit Konsolenbefehlen kannst du lediglich den ganzen Voicechat ausschalten. Schaue einfach selbst, was am besten für dich passt und probiere die beiden Methoden aus. Auch das Valve-Team hatte mit der Auto-Mute-Funktion seinen Beitrag dazu geleistet, die Spielkultur etwas zu verbessern. Wir hoffen, mit diesem Artikel dein Spielerlebnis verbessert zu haben. Falls du noch mehr vom Spielerlebnis wünschst, besuche unseren Skinwallet Markt, auf dem du zu besten Preisen neue CSGO Skins kaufen kannst! In diesem Sinne: Alle zurück zum Spiel!

Comments

comments